Chorverband Filder

Gospelworkshop 2019 in Stuttgart-Rohr

Seit einigen Jahren ist der Gospelworkshop im Frühjahr in Stuttgart-Rohr eine feste Größe im Veranstaltungskalender unseres Chorverbandes, so auch in diesem Jahr. 25 Sängerinnen und 5 Sänger begannen am 9. Mai den 10. Gospelworkshop mit Jennifer Permente und Scott Sontag. Vor ihnen lagen zwei Abende und zwei ganze Tage mit Gospelsongs. Sieben Frauen und zwei Männer hatten sich schon am Tag zuvor getroffen, um die solistischen Teile einiger Stücke einzuüben.
Die Begrüßung war herzlich, denn die meisten Teilnehmer kannten sich bereits aus den Vorjahren. Doch die „Neuen“ fühlten sich nur kurz fremd, sie fanden schnell Anschluss in der Gruppe und ließen sich von der fröhlichen Stimmung anstecken.
Alle Sängerinnen und Sänger hatten die Noten und eine Aufnahme der Stücke in ihrer Stimmlage nach ihrer verbindlichen Anmeldung vorab erhalten und konnten sich mit den Stücken vetraut machen  Nun freuten sie sich hochmotiviert darauf, das Gehörte und Geübte zu einem Ganzen zusammenzufügen und nach dem musikalischen Feinschliff 14 Stücke in einem Konzert zu präsentieren. Das Ziel war ambitioniert, denn erstmals hatten die beiden Referenten auch darum gebeten, einige Lieder auswendig zu lernen, um ihnen durch eine kleine Choreografie noch einen besonderen Ausdruck zu verleihen.
Alle Teilnehmer genossen das gemeinsame Singen ebenso wie die Gespräche in den Pausen und das gute Miteinander überhaupt. Und plötzlich war es schon Sonntag. Da hieß es früh aufstehen, denn die erste Bewährungsprobe war der Gottesdienst um 9:30 Uhr, in dem der Projektchor drei Lieder sang. Die Müdigkeit war schnell vergessen und die Freude nach dem gelungenen Tagesbeginn steigerte die gespannte Erwartung auf das Konzert um 17:30 Uhr in der kath. Kirche Heilige Familie in Rohr /Dürrlewang. Sicher geleitet von Jennifer Permenter und einfühlsam unterstützend begleitet von Scott Sontag präsentierte der Projektchor ein rundum gelungenes Konzert, das von einem begeisterten Publikum bejubelt wurde.
Beim Abschied waren sich alle Beteiligten einig: „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei“!

(Text und Fotos: Inge Letsch)


Home - Impressum - Datenschutz             
Projekt: buetefisch & agentur einfach persoenlich