Chorverband Filder

Verbandstag in Neuhausen

Was ist das doch für eine verrückte Zeit! Trotz steigender Corona-Zahlen hat der CVF seinen Verbandstag 2020/2021 in Neuhausen durchgeführt. Alle sind der Aufforderung nachgekommen und sind mit Maske und Impfnachweis erschienen.

Thomas Haisch, Vorsitzender des MGV Neuhausen eröffnete den diesjährigen Verbandstag. Aufgrund der Pandemie und der stetig steigenden Infiziertenzahlen wurde auf die musikalische Eröffnung verzichtet.

Bevor alle Berichte verlesen wurden, nahm Wolfgang Krauss die Ehrung der in den letzten 2 Jahren verstorbenen aktiven Sängerinnen und Sänger vor.

Nachdem Roland Scholpp die letzten 2 Jahre Revue passieren ließ, Inge Letsch ihrerseits nochmals in ihrem Bericht darum gebeten hat, die angebotenen Förderprogramme des Schwäbischen Chorverbands anzunehmen, hat Günther Teifke seinen Rechenschaftsbericht über die Ein- und Ausgaben der vergangenen 2 Jahre vorgelegt und erläutert. Erfreulich war es, dass der CVF sehr gut gewirtschaftet hat und mit einem PLUS ins neue Geschäftsjahr gehen wird.

Der Kassenprüfer Stefan Momma konnte bestätigen, dass alle Ein- und Ausgaben rechtens sind und bat um die Entlastung des Vorstandes. Dieser Akt wurde wiederum durch Thomas Haisch vorgenommen.

Die Satzung des Chorverbandes sieht vor, dass alle 4 Jahre Wahlen stattfinden. Nicht alle Vorstandsmitglieder auf einmal, sondern gestaffelt. In diesem Jahr stand die Wahl der 2. Vorsitzenden und des Pressereferenten an. Beide Amtsinhaber stellten sich wieder zur Verfügung und wurden zu 100% wieder gewählt.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Nachwahl des Schriftführers durchgeführt, so dass sich der aktuelle Vorstand wie folgt darstellt:

Roland Scholpp                               Präsident des CVF

Christine Eisert                                2. Vorsitzende

Sybille Klenk                                     Schriftführerin

Günther Teifke                                 Schatzmeister

Inge Letsch                                       Referentin für Weiterbildung

Joachim Henrichsmeyer               Pressereferent

David Schmid                                  Verbandschorleiter

Nach wie vor ist das Amt „Referent für Jugend und junge Chöre“ unbesetzt. Hier sollte dringend Abhilfe geschaffen werden.

Wir danken dem MGV Neuhausen für die Gastfreundschaft, den fleißigen Bäckerinnen für die leckeren Kuchenangebote und Thomas Haisch, der dem Vorstand und Beirat etwas über die Heimatgeschichte Neuhausens erzählte. Hoffen wir, dass wir im kommenden Jahr entspannter in unseren Verbandstag gehen können.

In diesem Sinne – denken Sie positiv, bleiben Sie negativ!

Christine Eisert


Home - Impressum - Datenschutz
Projekt: buetefisch & agentur einfach persoenlich