Chorverband Filder

Einladung zum Chorprojekt des CVF zum großen Jubiläum

Liebe Vereinsvorständinnen und Vorstände, Verantwortliche in den Vereinen im Chorverband Filder, liebe Sängerinnen und Sänger,

der Chorverband Filder, als Nachfolger des Filder-Gaus, kann dieses Jahr auf sein 140 jähriges Gründungsjubiläum schauen. Unser Chorverband war der erste Regionalverband im Schwäbischen Sängerbund (heute Schwäbischer Chorverband). Da in den nächsten Jahren vom Schwäbischen
Chorverband eine Umstrukturierung der Regionalverbände angedacht ist, finden wir es angemessen, dieses kleine Jubiläum zu feiern.
Die allgemeine Lage mit der Coronapandemie und den daraus
resultierenden Einschränkungen machen die Planung eines großen Jubiläumsfestes nicht möglich. Daher wollen wir die Idee eines Festaktes verfolgen. Dieser könnte im Herbst (Ende Oktober/Anfang November) stattfinden. Als Austragungsort haben wir den Saal des Saalbaus in Neuhausen gewinnen können.
Es wäre schön, wenn aus dem Chorverband einige Chöre bereit wären, an diesem Festakt einen kleinen Auftritt zu machen. Wenn es gelingt, aus den verschiedenen Genres Beiträge zu organisieren, wäre das ein Schaufenster über die Vielfalt unseres Verbandes. Daher ergeht heute die
Anfrage an alle Vereine / Chöre, wer sich für einen kleinen Auftritt im Rahmen eines Jubiläums-Festaktes bereit erklären würde.
Gerne wollen wir heute auch fragen, welcher Verein nur mit einer Abordnung im Publikum teilnehmen würde. Je genauer die Rückmeldungen sind, umso besser können wir die Veranstaltung planen.
Wir würden uns freuen, nach langer Corona-Pause wieder einmal einen Abend im Sängerkreis zu erleben.

Der Ausblick auf diese geplante Veranstaltung hat uns noch zu einer weiteren Idee gebracht. Wir wissen aus vielen persönlichen Gesprächen, dass die Aktivitäten in den Chören teilweise sehr nachgelassen haben. Vor allem unsere Männerchöre kämpfen immer mehr ums Überleben. Der
Chorverband Filder will deshalb allen interessierten Männern die Chance eröffnen, gemeinsam in einem Männerchor zu singen. Der Chor wird in Neuhausen proben. Chorleiter ist Klaus Breuninger, der in der Chorszene gut bekannt ist. Über den Turnus der Proben haben wir noch nicht entschieden, da wir uns hierbei auch auf die Möglichkeiten der Sänger
einstellen wollen. Die Proben wären auf jeden Fall Freitag abends ab 19.30 Uhr.

Rückmeldungen zur aktiven Teilnahme am Festakt, zum reinen Besuch des Festaktes und zur Mitwirkung bei unserem Männerchorprojekt erbitten wir bis zum 14. April. Sie können Ihre Rückmeldungen gerne direkt an Dieter
Schaller (dieter.schaller@dgqaktiv.de) senden, der sich für die
Organisation der Veranstaltung bereit erklärt hat

Mit herzlichem Sängergruß

Roland Scholpp

Nachsatz am 25.Februar:

Mit Entsetzen schauen wir alle auf die Geschehnisse in der Ukraine. Die Menschen sind Opfer eines menschenverachtenden Angriffs durch Russland geworden. Wir denken an die Männer, Frauen und Kinder, an die alten Menschen, die vor einer ungewissen Zukunft stehen. Wir beten für alle, dass Gott sich ihrer annehmen möge, den Politikern Vernunft schenkt und alle vor vermeidbarem Schaden und Elend bewahrt.

 


Home - Impressum - Datenschutz
Projekt: buetefisch & agentur einfach persoenlich